iMeme

iMeme 1.0

Eigene Internet-Memes erstellen

Vorteile

  • eigene Memes erstellen
  • über 60 bekannte Vorlagen
  • Bilderimport

Nachteile

  • kaum Optionen
  • Mac-Version mit mehr Funktionen

Gut
7

Mit iMeme erzeugt man so genannte Internet-Memes. Die kostenlose Software bringt über 60 Bildvorlagen mit, die man mit eigenen Texten versehen kann.

Unter anderem mit dabei sind die bekannten Memes "Scumbag Steve", "Y U No" und der "Philosoraptor". Aus der Katzenwelt haben es "Hipster Kitty", "Business Cat" und "Chemistry Cat" in die Auswahl geschafft. Bei Bedarf erweitert man den Bestand mit eigenen Web-Fundstücken. Den Bildern stellt man noch ein bis zwei witzige Textzeilen zur Seite. Textgröße und -ausrichtung legt man individuell fest. Die Ergebnisse speichert iMeme im JPG-Format auf der Festplatte ab.

Fazit
Memes sind heute fester Bestandteil von Diskussionsforen und sozialen Netzwerken. iMemes lässt einen mit wenigen Klicks an diesem Trend teilhaben.

iMeme

Download

iMeme 1.0

Nutzer-Kommentare zu iMeme